JT2017 0047

2017 Jahrestreffen Darmstadt

JT2017 0047

Alle Wege führen nach …Darmstadt

Fast der gesamte Stammtisch Rems-Murr-Kreis war bei diesem Jahrestreffen vertreten, wenn auch die Anfahrten unterschiedlich waren. Während die einen gemütlich entlang dem Neckar Richtung Odenwald cruisten, musste auch die Autobahn als Strecke herhalten. Dabei gab es doch gerade auf der Anfahrt sooo viele schöne Flecken rechts und links, z.B. das älteste Rathaus von Deutschland in Michelstadt.

Letztlich haben wir uns gefunden und konnten die Ergebnisse der exzellenten Organisation genießen.

Ob das nun der Karolinenplatz war, hübsch eingerahmt mit Staatsarchiv Darmstadt (ehemals Theater), Hessisches Landesmuseum und auf der anderen Straßenseite das Schloss; oder die Ausfahrt am Samstag, über die man sich nur lobend äußern kann (Uwe Dauber hat hier Großes geleistet); oder die vielen angebotenen Touren am Freitag; es war für jeden etwas dabei, klasse organisiert.

Dabei konnte man eine liebenswerte Stadt kennen lernen, die fast allen von uns bisher verborgen war.

Stadtführung und Mathildenhöhe ein weiteres Highlight, schade, wer dies verpasste.

Unser Stammtisch war permanent guter Laune, was man auf den Bildern herauslesen kann. Als besonderes Schmankerl und Überraschung dann auf dem Pontonball: Der Stammtisch-Pokal für besonderes Engagement des letzten Jahres wurde uns zugesprochen. Hier war sogar unser Käpt’n Hans mal fast sprachlos und wir alle haben uns wie Bolle gefreut.

Rechtzeitig (und wie wenn wir es geahnt hätten) war ja auch unsere neue Stammtischflagge (dem Bernd sei es gedankt) fertig, mit der wir u.a. bei Koziol und der Mittagsrast Furore machten.

So bleibt nur, uns anhand der Bilder an ein überaus gelungenes Jahrestreffen zu erinnern mit dem Motto:

Cool  (was zwar nicht in jedem Hotel  möglich war) und abgefahren (und zwar jeden Meter der Ausfahrt)

D A N K E         D A R M S T A D T    !!!

Für den RMK

Torsten

Mercedes-Benz
Interessengemeinschaft e. V.

Im Hang 16
52428 Jülich

Tel: 02461 /  34 98 24
Fax: 02461 /  34 98 26

E-Mail: info@mbig.de

© 1979 – 2021 Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e.V.

Wie nennt man den Ponton im Ausland?

Deutschland, Germany

Ponton

USA

Ponton

Niederlande, The Netherlands

Bolhoed
wie die alten britischen Hüte
like the old British Hats

Mexiko, Mexico

Bilotas
kleine Bälle
little Balls

Australien, Australia

Neuseeland, New Zealand

Roundies

Costa Rica

Chanchito

Schweden, Sweden

Bull-merca
Brötchen Mercedes
bun Mercedes

Venezuela

Bolido
mbig icon

MBIG® Mercedes-Benz Interessengemeinschaft

Der Club für klassische Mercedes-Benz-Fahrzeuge e.V.

VIELEN DANK!

Sie erhalten eine Kopie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Bearbeitung buchen wir den Jahresbeitrag ab und bestätigen die Mitgliedschaft.

mbig icon

MBIG® Mercedes-Benz Interessengemeinschaft

Der Club für klassische Mercedes-Benz-Fahrzeuge e.V.

Aufnahmeantrag

Angaben zur Person:
Verifizierung:
Um Ihre Mobilnummer und Ihre E-Mail-Adresse auf Echtheit zu überprüfen, müssen Sie diese, vor dem Absenden des Antrages, verifizieren. Sie erhalten je eine SMS und eine E-Mail mit einem einmaligen Code, den Sie in das darunter stehende Feld eingeben müssen. Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer mit Ländervorwahl und ohne 0 in der Anbietervorwahl ein (zum Beispiel: +49XXXXXXXXXXX)
Fahrzeug(e):
Wenn Sie schon Besitzer eines oder mehreren klassischen Mercedes-Benz-Fahrzeuges sind, können Sie diese hier eintragen. Sie können aber auch ohne eigenes Fahrzeug Mitglied werden.
Mitgliedschaft:
Falls Sie schon Mitglied in einem anderen Mercedes-Benz Club sind, tragen Sie hier bitte Ihre Mitgliedsdaten ein.
Aufmerksam durch:
Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschriftmandat:
Bestätigung:
Dieser Aufnahmeantrag wird direkt an die MBIG-Geschäftstelle versendet und schnellstmöglich bearbeitet. Sie erhalten eine Kopie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Bearbeitung buchen wir den Jahresbeitrag ab und bestätigen die Mitgliedschaft.
*Pflichtfelder