Veröffentlicht am: 08.03.2016

Ottomotorsteuerung b9cbfa831b

Neues Buch von Automotive Tradition

Ottomotorsteuerung für Young- und Oldtimer

Vergaser – Benzineinspritzung – Zündsysteme
Klassische Pkw werden gerne als technisches Kulturgut gesehen. Das ist einer von vielen Gründen, weshalb die Zahl derer, die Young- und Oldtimerfahrzeuge technisch in fahrfertigen Zustand versetzen und darin halten, stetig steigt.

Hierzu ist technisches Verständnis, wie ein einzelnes Erzeugnis oder ein gesamtes System funktioniert, eine große Hilfe. Das Buch „Ottomotorsteuerung für Young- und Oldtimer“, basierend auf der zum Teil stark überarbeiteten und ergänzten legendären Gelben Reihe von Bosch, greift genau diesen Sachverhalt auf und erklärt anschaulich die Grundlagen, insbesondere die Themen Gemischaufbereitung und Zündung.

Neben klassischen Vergasern und Zündsystemen sind auch sämtliche Jetronic-Systeme abgebildet. Ein Kapitel zur frühen Motronic, die Zündung und Gemischaufbereitung erstmals miteinander vereint, rundet das Gesamtbild ab.

Das Buch ist somit für technikaffine Besitzer von Young- und Oldtimerfahrzeugen ein enormer Wissensfundus,um die technischen Funktionen der historischen Technik besser verstehen zu können.

Mehr Informationen auf www.bosch-automotive-tradition.com Preis: 44,95 Euro

Erhältlich auf: www.partbob.com

Das Inhaltsverzeichnis finden Sie unten.

Auch verfügbar sind die Lehrtafeln von Bosch und das Kraftfahrtechnisches Taschenbuch 28. Ausgabe.

Quelle : Bosch  Automotive Tradition

Weitere Nachrichten

Mercedes-Benz
Interessengemeinschaft e. V.

Im Hang 16
52428 Jülich

Tel: 02461 /  34 98 24
Fax: 02461 /  34 98 26

E-Mail: info@mbig.de

© 1979 – 2021 Mercedes-Benz Interessengemeinschaft e.V.
mbig icon

MBIG® Mercedes-Benz Interessengemeinschaft

Der Club für klassische Mercedes-Benz-Fahrzeuge e.V.

VIELEN DANK!

Sie erhalten eine Kopie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Bearbeitung buchen wir den Jahresbeitrag ab und bestätigen die Mitgliedschaft.

mbig icon

MBIG® Mercedes-Benz Interessengemeinschaft

Der Club für klassische Mercedes-Benz-Fahrzeuge e.V.

Aufnahmeantrag

Angaben zur Person:
Verifizierung:
Um Ihre Mobilnummer und Ihre E-Mail-Adresse auf Echtheit zu überprüfen, müssen Sie diese, vor dem Absenden des Antrages, verifizieren. Sie erhalten je eine SMS und eine E-Mail mit einem einmaligen Code, den Sie in das darunter stehende Feld eingeben müssen. Bitte geben Sie Ihre Mobilnummer mit Ländervorwahl und ohne 0 in der Anbietervorwahl ein (zum Beispiel: +49XXXXXXXXXXX)
Fahrzeug(e):
Wenn Sie schon Besitzer eines oder mehreren klassischen Mercedes-Benz-Fahrzeuges sind, können Sie diese hier eintragen. Sie können aber auch ohne eigenes Fahrzeug Mitglied werden.
Mitgliedschaft:
Falls Sie schon Mitglied in einem anderen Mercedes-Benz Club sind, tragen Sie hier bitte Ihre Mitgliedsdaten ein.
Aufmerksam durch:
Einzugsermächtigung/SEPA-Lastschriftmandat:
Bestätigung:
Dieser Aufnahmeantrag wird direkt an die MBIG-Geschäftstelle versendet und schnellstmöglich bearbeitet. Sie erhalten eine Kopie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach erfolgreicher Bearbeitung buchen wir den Jahresbeitrag ab und bestätigen die Mitgliedschaft.
*Pflichtfelder